Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um archivierte Inhalte handelt. Aktuelle Informationen erhalten Sie zukünftig über iqtig.org.
Unternavigation
Inhalt

NEO - Neonatologie

Versorgung von Frühgeborenen

Sterblichkeit bei Risiko-Lebendgeburten

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit während des Krankenhausaufenthalt bei Früh- und Risikogeburten, die lebend geboren wurden
Indikator-ID 51120
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Mäßige Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig. Allerdings Veröffentlichung in Kombination mit dem als veröffentlichungspflichtig eingestuften risikoadjustierten Indikator (QI-ID 51119) sinnvoll.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Todesfällen bei Risiko-Lebendgeburten

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit während des Krankenhausaufenthalt bei Früh- und Risikogeburten, die lebend geboren wurden – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 51119
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Sterblichkeit bei Risiko-Lebendgeburten (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit während des Krankenhausaufenthalt bei Risikogeburten, die lebend geboren wurden (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)
Indikator-ID 51070
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Todesfällen bei Risiko-Lebendgeburten (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit während des Krankenhausaufenthalt bei Risikogeburten, die lebend geboren wurden (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder) – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50048
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Sterblichkeit bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)
Indikator-ID 51832
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Todesfällen bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder) - unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 51837
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Intra- und periventrikuläre Hirnblutung (IVH Grad 3 oder PVH) bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Hirnblutungen bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)
Indikator-ID 51076
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Hirnblutungen (IVH Grad 3 oder PVH) bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Hirnblutungen bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder) – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50050
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Nekrotisierende Enterokolitis (NEC) mit Operation bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Eingriff aufgrund einer Schädigung des Darms bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)
Indikator-ID 51838
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an nekrotisierenden Enterokolitiden (NEC) bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Schädigung des Darms bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder) - unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 51843
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Bronchopulmonale Dysplasie (BPD) bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Schädigung der Lunge bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)
Indikator-ID 51079
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Mäßige Bewertung (Expertenbefragung). Empirie mäßig. Dennoch Einstufung in Kategorie 2, da eine Veröffentlichung in Kombination mit dem als veröffentlichungspflichtig eingestuften risikoadjustierten Indikator (QI-ID 50053) sinnvoll ist.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an bronchopulmonalen Dysplasien (BPD) bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Schädigung der Lunge bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder) – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50053
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Höhergradige Frühgeborenenretinopathie (ROP) bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Höhergradige Netzhautschädigung bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)
Indikator-ID 51078
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an höhergradigen Frühgeborenenretinopathien (ROP) bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Höhergradige Netzhautschädigung bei sehr kleinen Frühgeborenen (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)- unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50052
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Qualitätsindex der Frühgeborenenversorgung

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Zusammengefasste Bewertung der Qualität der Versorgung von Frühgeborenen
Indikator-ID 51901
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie gut.

Kinder mit nosokomialen Infektionen pro 1.000 Behandlungstage (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Kinder mit im Krankenhaus erworbenen Infektionen pro 1000 Behandlungstage (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)
Indikator-ID 51085
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Kindern mit nosokomialen Infektionen pro 1.000 Behandlungstage (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Kinder mit im Krankenhaus erworbenen Infektionen pro 1000 Behandlungstage (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder) – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50060
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Anzahl nosokomialer Infektionen pro 1.000 Behandlungstage (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Anzahl der im Krankenhaus erworbenen Infektionen pro 1000 Behandlungstage (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder)
Indikator-ID 51086
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) der Anzahl nosokomialer Infektionen pro 1.000 Behandlungstage (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Anzahl der im Krankenhaus erworbenen Infektionen pro 1000 Behandlungstage (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder) – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50061
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach. Veröffentlichung in Kombination mit dem als veröffentlichungspflichtig eingestuften Indikator zur rohen Rate (QI-ID 51086) sinnvoll.

Pneumothorax bei Kindern unter oder nach Beatmung

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Luftansammlung zwischen Lunge und Brustwand (sog. Pneumothorax) bei beatmeten Kindern
Indikator-ID 51087
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Pneumothoraces bei Kindern unter oder nach Beatmung (ohne zuverlegte Kinder)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Luftansammlung zwischen Lunge und Brustwand (sog. Pneumothorax) bei beatmeten Kindern (ohne aus einem anderen Krankenhaus zuverlegte Kinder) – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50062
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig.

Durchführung eines Hörtests

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Durchführung eines Hörtests
Indikator-ID 50063
Abschließende Bewertung 1
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Sehr gute Bewertung (Expertenbefragung). Empirie gut.

Aufnahmetemperatur unter 36,0 Grad

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Körpertemperatur unter 36.0 Grad bei Aufnahme ins Krankenhaus
Indikator-ID 50064
Abschließende Bewertung 1
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung). Empirie gut.

Aufnahmetemperatur über 37,5 Grad

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Körpertemperatur über 37.5 Grad bei Aufnahme ins Krankenhaus
Indikator-ID 50103
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Mäßige Bewertung (Expertenbefragung); Empirie gut.