Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um archivierte Inhalte handelt. Aktuelle Informationen erhalten Sie zukünftig über iqtig.org.
Unternavigation
Inhalt

HTX - Herztransplantation

Sterblichkeit im Krankenhaus

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit während des Krankenhausaufenthalts
Indikator-ID 2157
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie gut.

Unbekannter Überlebensstatus 30 Tage postoperativ

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Fehlen von Informationen 30 Tage nach der Operation darüber, ob der Patient verstorben ist oder lebt
Indikator-ID 12539
Abschließende Bewertung 1
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Höchstens 50 % der Befragten stimmen einer verpflichtenden Veröffentlichung uneingeschränkt zu. Empirie gut. Allerdings wurde inzwischen ein Referenzbereich eingeführt (Sentinel-Event). Daher Einstufung in Kategorie 1.

30-Tages-Überleben (bei bekanntem Status)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Überleben nach 30 Tagen (bei vorliegenden Informationen)
Indikator-ID 12542
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie gut. 30-Tage Follow-Up kann auch zukünftig über die Einrichtung gewährleistet werden (Patienten sind an das transplantierende Zentrum gebunden). Indikator wird auch von der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) veröffentlicht.

1-Jahres-Überleben (bei bekanntem Status)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Überleben nach 1 Jahr (bei vorliegenden Informationen)
Indikator-ID 12253
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Sehr gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig. Die Indikatoren zur Langzeitergebnisqualität (> 1 Jahr) weisen eine geringe Vollzähligkeit auf. Auch aus Gründen der Dokumentationsvereinfachung empfiehlt AQUA, diese Indikatoren zukünftig über Routinedaten abzubilden.

1-Jahres-Überleben (Worst-Case-Analyse)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Überleben nach 1 Jahr (ist nicht bekannt, ob der Empfänger lebt, wird sein Tod angenommen)
Indikator-ID 51629
Abschließende Bewertung 1
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Sehr gute Bewertung (Expertenbefragung). Empirie mäßig. Einstufung in Kategorie 1.

2-Jahres-Überleben (bei bekanntem Status)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Überleben nach 2 Jahren (bei vorliegenden Informationen)
Indikator-ID 12269
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie gut. Die Indikatoren zur Langzeitergebnisqualität (> 1 Jahr) weisen eine geringe Vollzähligkeit auf. Auch aus Gründen der Dokumentationsvereinfachung empfiehlt AQUA, diese Indikatoren zukünftig über Routinedaten abzubilden.

2-Jahres-Überleben (Worst-Case-Analyse)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Überleben nach 2 Jahren (ist nicht bekannt, ob der Empfänger lebt, wird sein Tod angenommen)
Indikator-ID 51631
Abschließende Bewertung 1
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Sehr gute Bewertung (Expertenbefragung). Empirie mäßig. Daher Einstufung in Kategorie 1.

3-Jahres-Überleben (bei bekanntem Status)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Überleben nach 3 Jahren (bei vorliegenden Informationen)
Indikator-ID 12289
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie gut. Die Indikatoren zur Langzeitergebnisqualität (> 1 Jahr) weisen eine geringe Vollzähligkeit auf. Auch aus Gründen der Dokumentationsvereinfachung empfiehlt AQUA, diese Indikatoren zukünftig über Routinedaten abzubilden.

3-Jahres-Überleben (Worst-Case-Analyse)

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Überleben nach 3 Jahren (ist nicht bekannt, ob der Empfänger lebt, wird sein Tod angenommen)
Indikator-ID 51633
Abschließende Bewertung 1
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung). Empirie mäßig. Einstufung in Kategorie 1.