Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um archivierte Inhalte handelt. Aktuelle Informationen erhalten Sie zukünftig über iqtig.org.
Unternavigation
Inhalt

12/1 - Cholezystektomie

Gallenblasenentfernung

Verschluss oder Durchtrennung des Ductus hepatocholedochus

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Verschluss oder Durchtrennung des Hauptgallengangs nach Entfernung der Gallenblase
Indikator-ID 220
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach. Sentinel-Event in dem Sinne dass, hier ein Qualitätsmangel sehr wahrscheinlich ist. Veröffentlichung in Kombination mit anderen Indikatoren des Verfahrens ggf. sinnvoll. Daher Einstufung in Kategorie 2.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Verschlüssen oder Durchtrennungen des Ductus hepatocholedochus

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Verschluss oder Durchtrennung des Hauptgallengangs nach Entfernung der Gallenblase – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50786
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach. Kein Referenzbereich definiert, jedoch Veröffentlichung in Kombination mit dem Indikator der rohen Rate (QI-ID 220) sinnvoll. Daher Einstufung in Kategorie 2.

Reintervention aufgrund von Komplikationen

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Erneute Operation wegen Komplikationen nach Entfernung der Gallenblase
Indikator-ID 51169
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Mäßige Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig. Trotzdem Einstufung in Kategorie 2, da eine Veröffentlichung in Kombination mit dem als veröffentlichungspflichtig eingestuften risikoadjustierten Indikator (QI-ID 50791) sinnvoll ist.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Reinterventionen aufgrund von Komplikationen

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Erneute Operation wegen Komplikationen nach Entfernung der Gallenblase – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 50791
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) gut
Kommentar Mäßige Bewertung (Expertenbefragung); Empirie gut.

Reintervention aufgrund von Komplikationen nach laparoskopischer Operation

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Erneute Operation wegen Komplikationen nach Entfernung der Gallenblase mittels Bauchspiegelung (Laparoskopie)
Indikator-ID 227
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach. Veröffentlichung in Kombination mit anderen Indikatoren des Verfahrens ggf. sinnvoll.

Sterblichkeit im Krankenhaus

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit während des Krankenhausaufenthalts
Indikator-ID 51392
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an Todesfällen

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit während des Krankenhausaufenthalts – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 51391
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Sterblichkeit im Krankenhaus bei geringem Sterblichkeitsrisiko

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Sterblichkeit während des Krankenhausaufenthalts bei Patienten ohne lebensbedrohliche Grunderkrankung (ASA 1-3)
Indikator-ID 50824
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach. Relevante Information für Patienten.