Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um archivierte Inhalte handelt. Aktuelle Informationen erhalten Sie zukünftig über iqtig.org.
Unternavigation
Inhalt

10/2 - Karotis-Revaskularisation

Wiederherstellung eines ausreichenden Blutflusses durch einen Eingriff an der Halsschlagader

Indikation bei asymptomatischer Karotisstenose - offen-chirurgisch

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Entscheidung zur Operation bei einer um 60% verengten Halsschlagader und Beschwerdefreiheit
Indikator-ID 603
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Sehr gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig. Daher Einstufung in Kategorie 2.

Indikation bei symptomatischer Karotisstenose - offen-chirurgisch

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Entscheidung zur Operation bei einer um 50% verengten Halsschlagader und Beschwerden
Indikator-ID 604
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Sehr gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie mäßig. Daher Einstufung in Kategorie 2.

Periprozedurale Schlaganfälle oder Tod - offen-chirurgisch

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Schlaganfall oder Tod nach Operation
Indikator-ID 51175
Abschließende Bewertung 1
Statistische Einstufung (Empirie) mäßig
Kommentar Sehr gute Bewertung (Expertenbefragung). Empirie mäßig.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an periprozeduralen Schlaganfällen oder Todesfällen - offen-chirurgisch

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Schlaganfall oder Tod während der Operation – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 11704
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Schwere Schlaganfälle oder Tod - offen-chirurgisch

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Schwerer Schlaganfall oder Tod nach Operation
Indikator-ID 51176
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Sehr gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Verhältnis der beobachteten zur erwarteten Rate (O / E) an schweren Schlaganfällen oder Todesfällen - offen-chirurgisch

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Schwerer Schlaganfall oder Tod nach Operation – unter Berücksichtigung der Schwere aller Krankheitsfälle im Vergleich zum Bundesdurchschnitt
Indikator-ID 11724
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Indikation bei asymptomatischer Karotisstenose - kathetergestützt

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Entscheidung zur Operation (mittels Katheter) bei einer um 60 % verengten Halsschlagader und Beschwerdefreiheit
Indikator-ID 51437
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Indikation bei symptomatischer Karotisstenose - kathetergestützt

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Entscheidung zur Operation (mittels Katheter) bei einer um 50 % verengten Halsschlagader und Beschwerden
Indikator-ID 51443
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.

Periprozedurale Schlaganfälle oder Tod bei asymptomatischer Karotisstenose ohne kontralaterale Karotisstenose - kathetergestützt

Indikatorbezeichnung (Allgemeinverständlich) Schlaganfall oder Tod nach Operation (mittels Katheter) bei einer um 60 % verengten Halsschlagader und Beschwerdefreiheit
Indikator-ID 51445
Abschließende Bewertung 2
Statistische Einstufung (Empirie) schwach
Kommentar Gute Bewertung (Expertenbefragung); Empirie schwach.