Anwenderinformation QS-Filter

Datensatz Ambulant erworbene Pneumonie (PNEU)
Stand: 30. September 2014 (QS-Spezifikation 2015 V02)
Copyright © AQUA-Institut, Göttingen

Textdefinition

Patienten ab einem Alter von 18 Jahren mit Lungenentzündungen, die außerhalb des Krankenhauses erworben und im Krankenhaus behandelt wurden: Ambulant erworbene Pneumonien.

Algorithmus

Algorithmus als Formel

ALTER >= 18 UND (HDIAG IN PNEU_ICD ODER (DIAG IN PNEU_ICD UND HDIAG IN SEPSIS_ICD)) UND DIAG KEINSIN PNEU_ICD_EX

Algorithmus in Textform

Alter am Aufnahmetag >= 18
und
(Mindestens eine Einschluss- Hauptdiagnose aus der Tabelle PNEU_ICD
Oder
(mindestens eine Einschluss-Diagnose aus der Tabelle PNEU_ICD
und
mindestens eine Einschluss-Hauptdiagnose aus der Tabelle SEPSIS_ICD))
und
Keine Ausschluss - Diagnose aus der Tabelle PNEU_ICD_EX

Administratives Einschlusskriterium in Textform

Aufnahmegrund § 301 (1. und 2. Stelle) ist ausgefüllt und nicht 03 (=Krankenhausbehandlung, teilstationär) und nicht 04 (=vorstationäre Behandlung ohne anschließende vollstationäre Behandlung) und die Aufnahme ist im Jahr 2015 und das Entlassungsdatum liegt vor dem 01. Februar 2016

Administratives Einschlusskriterium als Formel

AUFNGRUND <> LEER UND AUFNGRUND NICHTIN (3;4) UND AUFNDATUM >= '01.01.2015' UND AUFNDATUM <= '31.12.2015' UND ENTLDATUM <= '31.01.2016'

Diagnose(n) der Tabelle PNEU_ICD

ICD-Kode Titel
A48.1Legionellose mit Pneumonie
B01.2Varizellen-Pneumonie
J10.0Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen
J11.0Grippe mit Pneumonie, Viren nicht nachgewiesen
J12.0Pneumonie durch Adenoviren
J12.1Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
J12.2Pneumonie durch Parainfluenzaviren
J12.3Pneumonie durch humanes Metapneumovirus
J12.8Pneumonie durch sonstige Viren
J12.9Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet
J13Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae
J14Pneumonie durch Haemophilus influenzae
J15.0Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae
J15.1Pneumonie durch Pseudomonas
J15.2Pneumonie durch Staphylokokken
J15.3Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B
J15.4Pneumonie durch sonstige Streptokokken
J15.5Pneumonie durch Escherichia coli
J15.6Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien
J15.7Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae
J15.8Sonstige bakterielle Pneumonie
J15.9Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet
J16.0Pneumonie durch Chlamydien
J16.8Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger
J18.0Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
J18.1Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
J18.2Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet
J18.8Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
J18.9Pneumonie, nicht näher bezeichnet
J69.0Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
J85.1Abszess der Lunge mit Pneumonie

Diagnose(n) der Tabelle PNEU_ICD_EX

ICD-Kode Titel
B20Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit]
B21Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit]
B22Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit]
B23.0Akutes HIV-Infektionssyndrom
B23.8Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit
B24Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit]
C81.0Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom
C81.1Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom
C81.2Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom
C81.3Lymphozytenarmes (klassisches) Hodgkin-Lymphom
C81.4Lymphozytenreiches (klassisches) Hodgkin-Lymphom
C81.7Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms
C81.9Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet
C82.0Follikuläres Lymphom Grad I
C82.1Follikuläres Lymphom Grad II
C82.2Follikuläres Lymphom Grad III, nicht näher bezeichnet
C82.3Follikuläres Lymphom Grad IIIa
C82.4Follikuläres Lymphom Grad IIIb
C82.5Diffuses Follikelzentrumslymphom
C82.6Kutanes Follikelzentrumslymphom
C82.7Sonstige Typen des follikulären Lymphoms
C82.9Follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet
C83.0Kleinzelliges B-Zell-Lymphom
C83.1Mantelzell-Lymphom
C83.3Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
C83.5Lymphoblastisches Lymphom
C83.7Burkitt-Lymphom
C83.8Sonstige nicht follikuläre Lymphome
C83.9Nicht follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet
C84.0Mycosis fungoides
C84.1S├ęzary-Syndrom
C84.4Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert
C84.5Sonstige reifzellige T/NK-Zell-Lymphome
C84.6Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-positiv
C84.7Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-negativ
C84.8Kutanes T-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet
C84.9Reifzelliges T/NK-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet
C85.1B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet
C85.2Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom
C85.7Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms
C85.9Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet
C86.0Extranodales NK/T-Zell-Lymphom, nasaler Typ
C86.1Hepatosplenisches T-Zell-Lymphom
C86.2T-Zell-Lymphom vom Enteropathie-Typ
C86.3Subkutanes pannikulitisches T-Zell-Lymphom
C86.4Blastisches NK-Zell-Lymphom
C86.5Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom
C86.6Primäre kutane CD30-positive T-Zell-Proliferationen
C88.00Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C88.20Sonstige Schwerkettenkrankheit: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C88.30Immunproliferative Dünndarmkrankheit: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C88.40Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C88.41Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: In kompletter Remission
C88.70Sonstige bösartige immunproliferative Krankheiten: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C88.90Bösartige immunproliferative Krankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C90.00Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C90.10Plasmazellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C90.20Extramedulläres Plasmozytom: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C90.30Solitäres Plasmozytom: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.00Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.10Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.30Prolymphozytäre Leukämie vom B-Zell-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.40Haarzellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.41Haarzellenleukämie: In kompletter Remission
C91.50Adulte(s) T-Zell-Lymphom/Leukämie (HTLV-1-assoziiert): Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.60Prolymphozyten-Leukämie vom T-Zell-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.70Sonstige lymphatische Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.80Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C91.81Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: In kompletter Remission
C91.90Lymphatische Leukämie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.00Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.10Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.20Atypische chronische myeloische Leukämie, BCR/ABL-negativ: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.30Myelosarkom: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.40Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.50Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.60Akute myeloische Leukämie mit 11q23-Abnormität: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.70Sonstige myeloische Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.80Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C92.90Myeloische Leukämie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C93.00Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C93.10Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C93.30Juvenile myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C93.70Sonstige Monozytenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C93.90Monozytenleukämie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C94.00Akute Erythroleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C94.20Akute Megakaryoblastenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C94.30Mastzellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C94.40Akute Panmyelose mit Myelofibrose: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C94.60Myelodysplastische und myeloproliferative Krankheit, nicht klassifizierbar: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C94.61Myelodysplastische und myeloproliferative Krankheit, nicht klassifizierbar: In kompletter Remission
C94.70Sonstige näher bezeichnete Leukämien: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C94.8Blastenkrise bei chronischer myeloischer Leukämie [CML]
C95.00Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C95.10Chronische Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C95.70Sonstige Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C95.90Leukämie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer kompletten Remission
C96.0Multifokale und multisystemische (disseminierte) Langerhans-Zell-Histiozytose [Abt-Letterer-Siwe-Krankheit]
C96.2Bösartiger Mastzelltumor
C96.4Sarkom der dendritischen Zellen (akzessorische Zellen)
C96.5Multifokale und unisystemische Langerhans-Zell-Histiozytose
C96.6Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose
C96.7Sonstige näher bezeichnete bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes
C96.8Histiozytisches Sarkom
C96.9Bösartige Neubildung des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet
D45Polycythaemia vera
D47.0Histiozyten- und Mastzelltumor unsicheren oder unbekannten Verhaltens
D47.1Chronische myeloproliferative Krankheit
D47.4Osteomyelofibrose
D47.5Chronische Eosinophilen-Leukämie [Hypereosinophiles Syndrom]
D47.9Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet
D70.0Angeborene Agranulozytose und Neutropenie
D70.10Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage
D70.11Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage
D70.12Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr
D70.13Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage
D70.14Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage
D70.18Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie
D70.19Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet
D70.3Sonstige Agranulozytose
D70.5Zyklische Neutropenie
D70.6Sonstige Neutropenie
D70.7Neutropenie, nicht näher bezeichnet
D71Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten
D72.0Genetisch bedingte Leukozytenanomalien
D76.1Hämophagozytäre Lymphohistiozytose
D76.2Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen
D76.3Sonstige Histiozytose-Syndrome
D80.0Hereditäre Hypogammaglobulinämie
D80.1Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie
D81.0Schwerer kombinierter Immundefekt [SCID] mit retikulärer Dysgenesie
D81.1Schwerer kombinierter Immundefekt [SCID] mit niedriger T- und B-Zellen-Zahl
D81.2Schwerer kombinierter Immundefekt [SCID] mit niedriger oder normaler B-Zellen-Zahl
D81.3Adenosindesaminase[ADA]-Mangel
D81.4Nezelof-Syndrom
D81.5Purinnukleosid-Phosphorylase[PNP]-Mangel
D81.6Haupthistokompatibilitäts-Komplex-Klasse-I-Defekt [MHC-Klasse-I-Defekt]
D81.7Haupthistokompatibilitäts-Komplex-Klasse-II-Defekt [MHC-Klasse-II-Defekt]
D81.8Sonstige kombinierte Immundefekte
D81.9Kombinierter Immundefekt, nicht näher bezeichnet
D82.0Wiskott-Aldrich-Syndrom
D82.1Di-George-Syndrom
D82.2Immundefekt mit disproportioniertem Kleinwuchs
D82.3Immundefekt mit hereditär defekter Reaktion auf Epstein-Barr-Virus
D82.8Immundefekte in Verbindung mit anderen näher bezeichneten schweren Defekten
D82.9Immundefekt in Verbindung mit schwerem Defekt, nicht näher bezeichnet
D83.0Variabler Immundefekt mit überwiegenden Abweichungen der B-Zellen-Zahl und -Funktion
D83.1Variabler Immundefekt mit überwiegenden immunregulatorischen T-Zell-Störungen
D83.2Variabler Immundefekt mit Autoantikörpern gegen B- oder T-Zellen
D83.8Sonstige variable Immundefekte
D83.9Variabler Immundefekt, nicht näher bezeichnet
D84.0Lymphozytenfunktion-Antigen-1[LFA-1]-Defekt
D84.1Defekte im Komplementsystem
D90Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen
T86.00Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen
T86.01Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II
T86.02Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV
T86.03Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form
T86.04Chronische Graft-versus-host-Krankheit, ausgeprägte Form
T86.09Graft-versus-host-Krankheit, nicht näher bezeichnet
T86.10Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates
T86.11Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates
T86.12Verzögerte Aufnahme der Transplantatfunktion
T86.19Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates
T86.2Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates
T86.3Versagen und Abstoßung eines Herz-Lungen-Transplantates
T86.40Akute Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates
T86.41Chronische Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates
T86.49Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates
T86.81Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat
T86.82Versagen und Abstoßung: Pankreastransplantat
U69.00Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter
Z94.0Zustand nach Nierentransplantation
Z94.1Zustand nach Herztransplantation
Z94.2Zustand nach Lungentransplantation
Z94.3Zustand nach Herz-Lungen-Transplantation
Z94.4Zustand nach Lebertransplantation
Z94.80Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression
Z94.81Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression
Z94.88Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation

Diagnose(n) der Tabelle SEPSIS_ICD

ICD-Kode Titel
A40.0Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A
A40.3Sepsis durch Streptococcus pneumoniae
A40.8Sonstige Sepsis durch Streptokokken
A40.9Sepsis durch Streptokokken, nicht näher bezeichnet
A41.0Sepsis durch Staphylococcus aureus
A41.1Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken
A41.2Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken
A41.3Sepsis durch Haemophilus influenzae
A41.4Sepsis durch Anaerobier
A41.51Sepsis: Escherichia coli [E. coli]
A41.52Sepsis: Pseudomonas
A41.58Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger
A41.8Sonstige näher bezeichnete Sepsis
A41.9Sepsis, nicht näher bezeichnet